Langenbacher Ziegenkäse

Hoffest am Samstag nach Himmelfahrt am 7. Mai 2016 ab 10 Uhr

gemütliches Beisammensein für jung und alt bis in den Abend!

bunte Unterhaltung für jedermann

- Ausstellung verschiedener Schaf- und
  Ziegenrassen
- kleiner Händlermarkt
- Kutschfahrten
- Ponyreiten
- Kinderschminken

für den Gaumen

- Zickel am Spiess
- Grillkäse
- Roster und Rostbrätel
- Käseverkostung
- Ofendetscher
- Ziegeneis


mit Hofkäse-Schule auf dem Ziegenhof

Selbst Käse machen – das können Sie auf unserem diesjährigen Hoffest erlernen.

Milch und Käse wachsen nicht im Supermarkt. Aber wie entsteht ein wertvolles, gesundes und vielfältiges Lebensmittel aus der Milch unserer Ziegen? 

Was ist zu tun um die Milch „dick zu legen“ und den vielfältigen Geschmack von Frisch- bis Hartkäse zu kreieren? 

Was ist der Unterschied zwischen Frisch- und H-Milch und warum gibt es Menschen, die Ziegenmilch besser vertragen als Kuhmilch? 

Antworten und noch viel mehr erhalten Sie im Milchraum unseres Ziegenstalles...

Von der Milch zum Käse – wir zeigen Ihnen
um 11:00 Uhr, 13:30 Uhr und um 16:00 Uhr

wie es geht und laden Sie dazu ein, 

es selbst zu probieren. Sie erhalten ca. 3 Liter frische Ziegenmilch, alle erforderlichen Zutaten und reichlich Informationen rund um die Käseherstellung von unseren erfahrenen Käsemeistern. 

Nach ca. 1 Stunde nehmen Sie dann Ihre drei bis vier selbst gemachten Hofkäseherzchen mit nach Hause.

Wir empfehlen dringend eine Anmeldung

für diesen kostenpflichtigen Workshop 

(10 Euro pro Set)

unter 036645/29459, 

per Mail: hofkaeserei.langenbach@web.de